Erlebniscamp im Tessin

Unsere Klassenfahrt ins wunderschöne Maggiatal im Tessin. Das Tessin besticht mit besonders warmem Klima und einer wunderschönen Landschaft, in der sich uns tolle Möglichkeiten bieten. Aufgrund der südlichen Lage bieten wir die Fahrt von April bis Ende Oktober an. Die Unterbringung erfolgt in eigenen Zelten auf einem Campingplatz im Maggiatal direkt am Fluss. Bei Bedarf können von uns zusätzliche Zelte ausgeliehen werden.

Mit Begleitung und Unterstützung durch unsere Erlebnispädagogen ist die Klasse für die organisatorischen Abläufe im Camp selbst verantwortlich. Die Umgebung bietet tolle Kletter- und Trekkingmöglichkeiten, weswegen sich ein entsprechender Schwerpunkt anbietet. Dazu kommt die Maggia mit ihrem glasklaren Wasser, die nach einem aufregenden Tag zu einem Baden einlädt.

Die gesamte Fahrt wird von zwei Erlebnispädagogen betreut und durchgeführt, die selbstverständlich auch vor Ort übernachten.
Wir bieten verschiedene Gerichte an, aus denen Sie mit ihrer Klasse das passende auswählen können. Hochwertige und überwiegend biologische Verpflegung ist bei uns Standard. 

 

 

Exemplarischer Programmablauf:

  • 1. Tag: Anreise und Begrüßung. Einweisung und Teamaufgaben.
  • 2. Tag: Trekkingtour oder GPS
  • 3. Tag: Seilbrücke/Bogenschießen/Felsklettern
  • 4. Tag: Felsklettern
  • 5. Tag: Abschlussauswertung und Abreise

Dauer:

5 - 7 Tage.

Veranstaltungsorte:

Ab Freiburg, Offenburg, Karlsruhe, Stuttgart, Basel, Tessin, Locarno, Maggiatal

Unsere Leistungen:

Individuelle Programmplanung nach Absprache. Durchführung und Betreuung durch zwei qualifizierte Outdoor Teamtrainer/Erlebnispädagogen. Zeltplatzgebühren, Vollverpflegung inkl. Getränke. Im Rahmen des Programms benötigte Materialien.

Mögliche Sonderleistungen:

Organisation der An- und Abreise mit dem Reisebus/öffentlichen Verkehrsmitteln. Übernahme der „Nachtwache". Verpflegung mit Bioprodukten. Organisation von Ausflügen in die Umgebung.
Bei Bedarf können Zelte ausgeliehen werden, pro Person und Woche 8,- Euro.

Hinweise:

Zwei begleitende Lehrer pro Klasse erhalten Freiplätze.

Preise bei 4 Übernachtungen (Mo.-Fr.)

ab 280,- Euro pro Person